Zurück zur Website

Kostenlose Sperrmülltage

Mit einem Antrag unseres Vorsitzenden und Bezirksverordneten, David Paul fordert die CDU-Fraktion Pankow die regelmäßige und kostenfreie Durchführung von Sperrmülltagen im Bezirk. Dazu soll sich das Bezirksamt Pankow gegenüber der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe dafür einsetzen, dass mehrmals im Jahr die kostenlose Abgabe von Sperrmüll an verschiedenen Orten im ganzen Bezirk ermöglicht wird. Orientieren soll sich dies an dem Modellprojekt „Kiezsperrmülltage“ der BSR. 

„Müll, Unrat und illegal entsorgter Sperrmüll tragen nicht nur negativ zum Stadtbild bei, sondern sind auch schädlich für Flora und Fauna“ so David Paul. „Kostenfreie Sperrmülltage können dazu beitragen, dieser Problematik endlich entgegenzuwirken.“ Die CDU-Fraktion Pankow begrüßt darum ausdrücklich die in den letzten Monaten durchgeführten kostenfreien Sperrmülltage im Bezirk und fordert die Durchführung weiterer entsprechender Aktionstage.  

„Die rot-grün-rote Koalition selbst fordert in ihrem Koalitionsvertrag die Verstetigung und Ausweitung der Kiezsperrmülltage“, erklärt David Paul. „Der Senat sollte hier nun endlich auch handeln. Für die Flora und Fauna in Berlin!“

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay